Über uns

Herstellung von Eisenbahnwaggons. Reparatur, Modernisierung, Renovierung.

Das Unternehmen LEGIOS LOCO wurde 1873 in Louny als Reparaturwerkstatt für Schienenfahrzeuge gegründet. Allmählich wurden auch die Herstellung von neuen Waggons und der damit zusammenhängende Bau von Produktionshallen für Reparatur, Wartung und Modernisierung aller Schienenfahrzeugen entwickelt.

Heute zählt die Firma LEGIOS LOCO mit ihrer 140-jährigen Tradition, massiven Investitionen in moderne Technologien und dem eigenen Entwicklungszentrum zu den ältesten und größten europäischen Produzenten und Instandsetzern von Schienenfahrzeugen.
 

Zu den Hauptaktivitäten der Firma LEGIOS LOCO zählen:

  • Bau und Verkauf von neuen Eisenbahngüterwagen, Lokomotiven und Eisenbahnkomponenten
  • Wartung, Reparaturen, Modernisierungen und Remotorisierungen von gebrauchten Eisenbahnfahrzeugen aller Marken
  • Forschung und Entwicklung, Planungs- und Konstruktionstätigkeit.

Gesellschaftliche Verantwortung

Die Umweltqualität und ein schonendes Vorgehen bei allen Produktions- und Handelstätigkeiten sind bei LEGIOS LOCO hoch angesehen.

Im Bereich der gesellschaftlichen Verantwortung zählen zu den Hauptzielen der Firma LEGIOS LOCO Produktentwicklung, Produktion und Verkauf mit minimalen Risiken ungünstiger Folgen für Gesundheit und Umwelt. Die Gesellschaft hat ein Managementsystem eingeführt, zu dem auch Prozesse für Arbeits- und Gesundheitsschutz OHSAS 18001:2008, das Umweltmanagement-System nach ISO 14001:2005 und das Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001:2000 zählen.

Die Produktionswerke der LEGIOS LOCO setzen die bisherige Zusammenarbeit mit Gemeinden und gemeinnützigen Vereinen fort und setzen in ihren Wirkungsbereichen die Prinzipien der gesellschaftlichen Verantwortung durch. LEGIOS LOCO unterstützt sinnvolle Projekte, die auf lokaler oder regionaler Ebene einen konkreten Beitrag für die Einwohner der durch die Unternehmensaktivität der Firma betroffenen Gemeinden leisten.

Umwelt

Die Umweltqualität und ein schonendes Vorgehen bei allen Produktions- und Handelstätigkeiten sind bei LEGIOS LOCO hoch angesehen. Beträchtliche Mittel, die den gemeinnützigen Aktivitäten zugewiesen werden, gehen gerade in Aktivitäten in Verbindung mit Umweltpflege, Umweltschutz und schonender Entwicklung der Produktionswerke.

Ein Beispiel ist die Einbindung in das Aufklärungsprogramm des Unternehmens EKO-KOM „Verantwortungsvolle Firma“, welche die Verbesserung der Bedingungen zur Abfallsortierung im Unternehmen und verbesserte Information im Bereich der richtigen Abfallsortierung betrifft.

Zertifizierung von Legios

Qualität bedeutet bei der Gesellschaft LEGIOS LOCO mehr als die übliche Qualitätsgarantie. Langfristige Zufriedenheit der Kunden steht im Blickpunkt der Firmenleitung und der gesamten Belegschaft. Die LEGIOS LOCO ist bestrebt, die technisch aufwendigen Anforderungen an die Produktion zu erfüllen und die Zuverlässigkeit ihrer Produkte beim Einsatz moderner Produktionsprozesse sicherzustellen. Als Selbstverständlichkeit erachtet die LEGIOS LOCO einen hervorragenden, erstklassigen Kundendienst.

Die Gesellschaft hat ein neues Managementsystem eingeführt, zu dem auch Prozesse für Arbeits- und Gesundheitsschutz, das Umweltmanagementsystem nach ČSN EN ISO 14001:2005 und das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 zählen.

LEGIOS ist Inhaber folgender wichtiger Zertifikate und Berechtigungen:

  • Anerkennung des Eisenbahn-Bundesamts Bonn EBA-029/2007 als Schweißbetrieb zum Schweißen an Tanks von Kesselwagen für den Transport von Gefahrengütern gemäß RID.
  • Von der tschechischen Eisenbahnbehörde ausgestelltes Attest über Tauglichkeit des Herstellers zum Verschweißen der Tanks von Eisenbahnkesselwagen für den Transport von Gefahrengütern gemäß RID.
  • Berechtigung von der Behörde für die Regulierung des Bahntransports Bratislava D-8/2008 zur zerstörungsfreien Prüfung von Bahnfahrzeugen.
  • Berechtigung von der Behörde für die Regulierung des Bahntransports Bratislava Zv-15/2008 zum Verschweißen von Bahnfahrzeugen
  • Berechtigung von der Behörde für die Regulierung des Bahntransports Bratislava K-17/2008 zu Produktion, Montage, Reparaturen und Wartung bestimmter technischer Druckanlagen.
  • Zertifikat vom Hersteller von Bremsanlagen DAKO-CZ Třemošnice für Reparaturen von DAKO-Bremsgeräten.
  • Health and Safety Management System OHSAS 18001:2008
  • Qualitätsmanagement-System ISO
  • 9001:2008
  • Berechtigung zu Revisionen von Wagen, die bei ČD, Railion, ÖBB, ŽSR registriert sind.
  • Umweltmanagement-System ČSN EN ISO 14001:2005.
  • LEGIOS – zertifiziertes Zentrum der Firmen Knorr-Bremse SfSF GmbH und DAKO-CZ im Bereich Reparaturen von Bremsanlagen.
  • Berechtigung der ČD zur Reparatur mechanischer Teile der Fahrgestelle von Eisenbahn-Schienenfahrzeugen nach geltenden techn. Vorschriften.
  • Berechtigung der ČD zur Herstellung und Reparatur von Blattfederungen aller Typen für Eisenbahn-Schienenfahrzeugen nach geltenden techn. Vorschriften.
  • Zahlreiche weitere Berechtigungen für die Tschechische Republik und das Ausland.

Allgemeine Lieferbedingungen Legios Loco a.s.

Wir danken für Ihre Zusammenarbeit. Hier können Sie unsere Allgemeinen Lieferbedingungen finden.

passion_eng.JPG